Home » Winter » Skitouren » Sicherheit und Lawineninfos

Sicherheit und Lawineninfos

Skitouren

Damit Ihre Skitour auf der Aflenzer Bürgeralm und im anspruchsvollen Hochschwabgebiet ein beeindruckendes und vor allem sicheres Erlebnis wird, empfielt der Alpenverein das Einhalten folgender Regeln:

  • Schätzen Sie Ihre Kräfte und die Kräfte der BegleiterInnen richtig ein. Das Tempo richtet sich nach der schwächsten Person in der Gruppe. Achten Sie auf Kraftreserven für die Abfahrt.
  • Planen Sie die Tour genau: Wie verläuft die Route? Wie lange ist die Gehzeit? Wann muss ich aufbrechen, damit sich die Tour ausgeht? Wie sieht der Wetterbericht aus?
  • Sorgen Sie für eine vollständige Ausrüstung.
  • Informieren Sie sich vor der Tour über die Lawinengefahr und die Gefahrenstufe (1-5); den Link finden Sie unten. Überlegen Sie, wo es auf Ihrer Route gefährliche Stellen gibt.
  • Achten Sie im Gelände auf Gefahrenzeichen für Lawinen. Weichen Sie Gefahrenstellen aus und kehren Sie im Zweifelsfall um.
  • Machen Sie regelmäßig Pausen und trinken Sie ausreichend. Heiße Getränke wärmen.
  • Halten Sie Abstände zu den anderen Gruppenmitgliedern ein. So entlasten Sie die Schneedecke. Beim Aufstieg in Steilhängen sollten Sie etwa 10 m Abstand einhalten, bei der Abfahrt mindestens 30 m. Sehr steile Hänge sollten Sie einzeln befahren.
  • Vermeiden Sie nach Möglichkeit Stürze bei der Abfahrt; Stürze belasten die Schneedecke stark. Tragen Sie einen Helm. Achtung: Bei gefrorener Schneedecke und im felsigen Gelände besteht Absturzgefahr.
  • In kleinen Gruppen bis zu sechs Personen sind Sie am sichersten unterwegs. Bleiben Sie in der Gruppe zusammen. Informieren Sie Bekannte, den Vermieter oder Hüttenwirte über die Tour und den geplanten Zeitpunkt für die Rückkehr.
  • Schützen Sie die Pflanzen, die Tiere und die Umwelt! Abfälle nehmen Sie mit ins Tal und entsorgen sie dort.

Informationen zur aktuellen Lawinensituation: www.lawine-steiermark.at.

Das könnte Sie auch interessieren:

Spielplatz

Spielplatz

Der Naturerlebnis-Spielplatz macht Kinderträume wahr: Kinder erwartet hier ein unvergessliches Spielerlebnis mit abwechslungsreichen Geräten. Angreifen, Ausprobieren und Austoben sind ausdrücklich erlaubt und erwünscht! Eine besondere Attraktion...

Rodelbahn Schönleitenhaus

Rodelbahn Schönleitenhaus

Der Sessellift bringt die RodlerInnen und ihre Rodeln hinauf zum verschneiten Almboden. Von dort geht es mit dem Schneetaxi über die Skipiste hinauf zum Schönleitenhaus, dem Beginn der einen Kilometer langen "Rodelbahn Schönleitenhaus"....

Rodelbahn Panoramastraße

Rodelbahn Panoramastraße

Wenn im Winter die Schneelage passt, wird die Panoramastraße zu einer sieben Kilometer langen Rodelbahn aus Naturschnee. Der Sessellift bringt die RodlerInnen und die Rodeln bequem hinauf zum Almboden. Von dort geht es mit der Rodel auf der...

Pistenregeln

Pistenregeln

Damit der Skitag unbeschwert und unfallfrei abläuft, gelten auf der Aflenz Bürgeralm für SkifahrerInnen und SnowboarderInnen die zehn FIS-Pistenregeln: Rücksicht auf die anderen: Jeder Skifahrer und Snowboarder muss sich so verhalten, dass er...